Die schönsten Naturbadeplätze

Die Temperaturen steigen auf über 30 Grad und der Sommer zeigt sich von seiner heißesten Seite. Puh, da brauchen wir dringend Abkühlung! Wenn du den vollen Freibädern entkommen und dich lieber in der Natur abkühlen willst, haben wir hier etwas für dich! Ob Flussbaden, „Bach watscheln“ oder schwimmen im Wasserfall – wir haben einige Naturbadespots in Österreich für dich zusammengesucht.

Flussbaden im Mostviertel

Im Pielachtal im niederösterreichischen Mostviertel warten besonders viele Badeplätze darauf von dir erkundet zu werden. Die liebe Angelika vom Reiseblog wiederunterwegs.com war voriges Jahr im Hotel Steinschalerhof und hat spannende Tipps für dich, wo du im Pielachtal die besten Naturbadeorte findest. Ein Fazit, das wir aber auf jeden Fall aus ihrem Bericht ziehen können: Mit einem Besuch an der Pielach kann man nicht viel falsch machen. Egal ob du die Pielach mit dem Floß befährst (ja, auch das ist möglich!) einen der Einstiege von Angelika ausprobierst oder dich selbst auf Fluss-Entdeckung begibst: einem erholsamen Badetag steht hier nichts im Wege. Den ganzen Blogbeitrag mit vielen Tipps kannst du hier nachlesen.

Coffee beim Baden in der Pielach im Naturidyll Hotel Steinschalerhof - Foto Wiederunterwegs Angelika Mandler Saul

Badespaß auch mit Hund: Coffee beim Baden in der Pielach im Naturidyll Hotel Steinschalerhof – Foto Wiederunterwegs Angelika Mandler Saul

Wandern, Wasserfälle, Wohlfühlzeit

Manchmal zieht es uns einfach in die Natur hinaus. Sich für kurze Zeit vom Alltagsstress befreien und mit sich und der Welt im Reinen sein – wer möchte das nicht? Die Gelegenheit dazu bekommst du bei einer Wanderung durch die Ötschergräben im Mostviertel. Es ist zwar kräftemäßig recht anspruchsvoll, doch der Aufenthalt in dieser unberührten Naturlandschaft macht die Anstrengungen gleich wieder wett. Und als Belohnung gibt’s gleich danach oder auch immer wieder zwischendurch eine herrliche Abkühlung im Fluss.
Die Wanderrouten durch die Ötschergräben eignen sich übrigens hervorragend für einen Ausflug mit Hund. Dein Vierbeiner wird die Mischung aus Bergfeeling und Wasserspaß garantiert genauso lieben wie du! Und noch ein Tipp zum Schluss: Mach doch einen kleinen Abstecher zu den berühmten Myrafällen. Sie gelten als einige der schönsten Wasserfälle Österreichs – völlig zu Recht, wie wir finden!

ötschergraben baden https://weltblicke.at/

Viele Möglichkeiten zur Abkühlung bei einer Wanderung durch die Ötschergräben. Foto © weltblicke.at

Ein Paradies für Wasserratten

Für Naturbadefreunde ist ein Ausflug nach Kärnten immer ein heißer Tipp. Im „Land der Seen“ stolperst du neben den klassischen Touristenzielen auch immer wieder über den ein oder anderen geheimen Badeort. Der Pressegger See ist einer davon. Wenn die Wassertemperaturen im Sommer auf bis zu 28 °C klettern, wagen sich auch die vorsichtigsten Sommerfrischler ins angenehme Wasser. Oder mieten sich ein Tretboot, um gemütlich über den See zu schippern. Als Unterkunft eignet sich hervorragend das Naturidyll Berghotel Preßlauer, das mit dem Auto innerhalb von 20 Minuten erreicht werden kann. Diese Strecke ist dir zu lang? Kein Problem! Schnelle Erfrischung ist nämlich auch im hauseigenen Naturschwimmteich des Hotels möglich. Genieße die beeindruckende Aussicht auf die Karnischen Alpen während du gemütlich deine Bahnen durch das leuchtend blau schimmernde Wasser ziehst.

Du findest, Naturbadesee klingt gut, aber vielleicht doch lieber in Salzburg als in Kärnten? Dann könnte das Naturidyll Hotel AlpenOase Sonnhof die richtige Wahl für dich sein. Ein Sprung vom Landesteg und schon schwimmst du durch das klare Wasser, während sich das Schilf im Wind wiegt und Wolken über den Bergen vorbeiziehen. Besonders gefällt uns hier wieder einmal die großartige Aussicht, die das Baden abrundet und zu einem besonderen Erlebnis macht.

spatsommer im berghotel presslauer

Naturbaden mit Ausblick im Naturidyll Hotel Preßlauer

Wo sich nicht nur Menschen pudelwohl fühlen

Die heißen Temperaturen machen natürlich auch unseren vierbeinigen Freunden zu schaffen. Und während wir uns im Freibad abkühlen können, müssen sie zuhause bleiben. Ein weiterer Grund, warum wir Natur-Badeplätze lieben! An öffentlichen Flusszugängen kann man ungestört plantschen und verweilen – ob mit Hund, der ganzen Familie oder doch ganz allein. Erholung und Ruhe ist hier garantiert!
Im Naturidyll Hotel Hammerschmiede kannst du direkt vom Haus aus den Wildbach erkunden. Ob mit Gummistiefeln oder barfuß – hier mitten im Wald hörst du garantiert nichts außer das Plätschern des Baches und das Zwitschern der Vögel. Da vergisst man glatt, dass man sich eigentlich ganz in der Nähe der Stadt Salzburg befindet.
Derzeit haben wir ein großartiges Angebot vom Hotel Hammerschmiede: Unter dem Motto „Wald-Bachwatscheln mit Hund“ kannst du mit deinem tierischen Freund zwei Nächte in der Waldidylle verbringen. Hunde wohnen im Hotel nämlich kostenlos!

Abkühlung im Wildbach hinter dem Naturidyll Hotel Hammerschmiede. Das tut nicht nur uns gut…

von Pixabay - golden retriver

… sondern auch unseren Lieblingen.

Unsere Tipps für den Badespaß mit Hund

Damit das Badevergnügen mit Hund glatt abläuft, haben wir noch einige Tipps für dich gesammelt, worauf du unbedingt achten sollst:

• Bring eine Ersatzleine mit, falls eine Leine reißt oder klitschnass wird.
• Wähle eine überschaubare und flache Stelle zum Baden aus und achte darauf, dass dein Liebling wieder sicher ans Ufer kommt.
• Ohren nach dem Schwimmen abtrocken, ansonsten besteht Infektionsgefahr.
• Wenn dein Liebling nicht gerne ins Wasser geht, nötige ihn nicht dazu. Das könnte ihn verängstigen und eine dauerhafte Wasserscheu verursachen. Manchen Hunden reicht schon das Herumtapsen im Wasser zu Abkühlung.
• Macht einen weiten Bogen um beliebte Angelplätze, da es immer wieder vorkommen kann, dass Angelhaken oder Schnüre am Ufer liegen. Hier besteht Verletzungsgefahr für Hunde!

Mit jeder Menge Inspiration und Tipps im Gepäck, steht dem erfrischenden Vergnügen mit deinem Vierbeiner nichts mehr im Wege und die Hitze kann kommen! 😊

Wollen Sie etwas hinzufügen?



Tom

3 Monaten zurück

Das Spielen im Bach macht meinem Hund und mir auch immer sehr viel Spaß! Da wir gerade auf der Suche nach geeigneten Urlaubsorten sind, bin ich für diese Tipps sehr dankbar! Ich wünsche einen schönen Sommer!

Anja Mayer

3 Monaten zurück

So eine Abkühlung in der Natur ist auch etwas Feines :)! Freut uns, dass wir hilfreiche Tipps für dich haben – wir wünschen dir ebenso einen schönen Sommer mitten in der Natur!

Naturidyll

Naturfreundemagazin

Unser E-Mail Magazin mit regelmäßigen einzigartigen Angeboten


Indem Sie Ihre Daten an uns übermitteln, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verwenden dürfen, um Sie per E-Mail Newsletter zwei bis vier Mal im Monat über Neuigkeiten, Angebote und Aktionen der Naturidyll Hotels zu informieren. Die Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Es reicht ein formloses E-Mail an office@naturidyll.com. Der Newsletter wird über ein Newsletter-System zugeschickt, das eine Erfolgsmessung durchführt. Mehr dazu und über unsere Datenschutzbestimmungen erfahren Sie hier.

Naturidyll Hotels Logo Weiß
Umweltzeichen
Gaph - Book Hotels all over the world

Top Angebote

Kontakt

office(at)naturidyll.com

+43 (1) 8673660-16

Copyright © NATURIDYLL. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz |

n.b.s marketing & sales | Webdesign aus Wien arket.io