Aktiv im Schnee – ohne Skier

Die Hänge runter wedeln, Schwung um Schwung die Abfahrt meistern und den Fahrtwind im Gesicht spüren – Skifahren ist wunderbar, keine Frage! Aber was wäre das Leben ohne Abwechslung? Oder du hast mit Skifahren, oder Snowboarden, einfach gar nichts am Hut? Hier ein paar Ideen für

Winteraktivitäten abseits der Skipiste:

Rodeln

Rodeln ist ein Spaß für die ganze FamilieRodeln ist ein Spaß für Jung und Alt! Die ganze Familie kann beim Rodeln, auch Schlitteln oder Schlittenfahren genannt, dabei sein und gemeinsam den Berg hinunterfahren. Schon seit Jahrtausenden werden Schlitten als Transportmittel genutzt, seit Anfang des 19. Jahrhunderts ist das Rodeln auch als Wintersportart populär.

Eine spektakuläre Rodelbahn findet man am Gaisberg in der Nähe unseres Naturidyll Hotels Metzgerwirt! Diese Bahn trägt das Gütesiegel für Naturrodelbahnen, ist 3,5 km lang und tages- wie auch nachtaktiv. Wer also tagsüber noch nicht genug bekommen hat, kann sich über beleuchtetes Nachtrodeln freuen.

Die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt findet man übrigens in der Wildkogel-Arena Neukirchen & Brandberg. 14 Kilometer sowie 1.300 Höhenmeter umfasst die Rodelstrecke im wunderbaren Salzburg, unweit unseres Naturidyll Hotels Mountainclub Ronach. Bis 22 Uhr ist die Bahn beleuchtet und bietet damit ein tolles Naturerlebnis. Rund 30 bis 50 Minuten ist man übrigens unterwegs, bis man wieder das Tal erreicht hat. Entlang der Strecke gibt es aber auch noch die Möglichkeit sich bei einem Glühwein etwas aufzuwärmen – die Fahrtzeit könnte sich also auch noch verlängern.
Den Startpunkt der Strecke erreicht man mit der Wildkogelbahn von Neukirchen und einem anschließenden, ungefähr 10-minütigen Spaziergang, oder man nimmt die Smaragdbahn von Bramberg aus – diese bringt Rodler direkt zum Startpunkt auf 2.100 m Seehöhe. Beide Bahnen sind mit dem Auto in wenigen Minuten vom Hotel Mountainclub Ronach aus zu erreichen.

Die längste Rodelbahn der Welt kann unser Naturidyll Berghotel Presslauer zwar nicht bieten, dafür geht hier der Spaß direkt am Hotel los! Die Bahn beginnt direkt am Haus und Leihrodeln und Bobs stehen im Hotel zur Verfügung.

Klassische Winterwanderungen

Präparierte Winterwanderwege sind ein Highlight für jeden Wanderer und haben durchaus auch etwas sehr Romantisches. Wenn die Landschaft in weiß gehüllt ist und alles um einen herum ruhig ist, nur das Knirschen des Schnees unter den Wanderschuhen ist zu hören.

Mehr als 15 präparierte Winterwanderwege erwarten die Gäste zum Beispiel rund um unser Naturidyll Hotel Metzgerwirt. Kirchberg bietet hier Sensationelles. Der besondere Tipp des Hauses ist der Panoramaweg Hahnekamm – Ehrenbachhöhe – Hochbrunn. „Dem Himmel zum Greifen nahe“ kommt man auf diesem Weg und unvergessliche Urlaubsmomente sind sicher. Vom Hotel Metzgerwirt aus kann man direkt in das Wegenetz einsteigen. Der Hausherr Christian Simair gibt gerne Tipps und Auskünfte zu diesem und zu den zahlreichen anderen Winterwanderwegen.

Schneeschuhwandern

Das Wandern mit Schneeschuhen unter den Füßen erfordert keine Vorkenntnisse und ist schnell erlernt. Je nach Strecke sollte man eine gewisse Kondition für diesen sanften Ausdauersport mitbringen. Unsere Naturidyll Hoteliers geben gerne Streckenvorschläge passend zum individuellen Fitnesslevel und viele der Naturidyll Hotels bieten auch geführte Schneeschuh-Wandertouren an. Entdecke zum Beispiel die Lüsner Alm von unserem Hotel Bergschlössl aus. Du wirst vom winterlichen Dolomiten- und Bergpanorama beeindruckt sein.

 

Langlaufen

Langlaufen ist eine großartige Sportart um Vitalität und Ausdauer zu stärken. 600 Muskeln werden hierbei im Körper gleichzeitig beansprucht, dabei werden die Gelenke geschont und Herz und Kreislauf freuen sich über die Bewegung. Und das Verletzungsrisiko ist – im Vergleich zum Skifahren – relativ gering. Auf einer leichten Loipe ist das Langlaufen auch, selbst bei relativ wenig sportlichem Talent, schnell erlernt.

In der Region rund um unser Naturidyll Berghotel Presslauer ist das Langlaufangebot vielfältig – 10 km Loipen erwarten Gäste am Nassfeld und weitere 60 km Loipen im Tal, inklusive Skatingloipe. Der Einstieg in die Langlaufloipe ist nur 5 km vom Berghotel Presslauer entfernt. Das ganze Tal ist von den Linien der Bahnen durchzogen und die Naturlandschaft entlang des Gailflusses lässt sich so auch im Winter erkunden.

Auch in der Sportwelt Amadé, rund um unser Naturidyll Hotel Edelweiss Wagrain, warten bestens präparierte Langlauf- und Skatingloipen. Vom Hotel bringt die Gondelbahn „Roter 8-er“ Langlaufsportler ins Tal, wo der Einstieg in die Tauernloipe möglich ist.

Fazit

Die Möglichkeiten sind zahlreich und man muss sich nicht auf zwei Skier (oder ein Snowboard) stellen um den Winter, Wintersport und winterliche Landschaften genießen und aktiv erleben zu können.

Dich zieht es jetzt auch in die Berge? Gerne erstellen wir dir ein unverbindliches Angebot für deinen Winterurlaub! Oder du stöberst in unseren bereits vorhandenen Angeboten.

Wollen Sie etwas hinzufügen?



Naturidyll

Naturfreundemagazin

Unser E-Mail Magazin mit regelmäßigen einzigartigen Angeboten

Indem Sie Ihre Daten an uns übermitteln, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verwenden dürfen, um Sie per E-Mail Newsletter zwei bis vier Mal im Monat über Neuigkeiten, Angebote und Aktionen der Naturidyll Hotels zu informieren. Die Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Es reicht ein formloses E-Mail an office@naturidyll.com. Der Newsletter wird über ein Newsletter-System zugeschickt, das eine Erfolgsmessung durchführt. Mehr dazu und über unsere Datenschutzbestimmungen erfahren Sie hier.

Kontakt

office(at)naturidyll.com

+43 (1) 8673660-16

Copyright © NATURIDYLL. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz |

n.b.s Marketing | ARKET Webdesign